spacer.png, 0 kB
spacer.png, 0 kB
spacer.png, 0 kB
 
Technik PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Administrator   
Dienstag, 16. September 2008

Image

1 Lambdasonde
2 Trichterrost aus hochwertigem Chromstahlguss
3 Saugzuggebläse
4 Automatische Wärmetauscherreinigung
5 Schwelgas-Absaugung
6 Autom. Zündung über Heißluftgebläse
7 Fülltüre
8 Sicherheits-Temperatur-Begrenzer (STB)
9 Edelstahlfüllraum
10 Großzügiger Aschenraum aus Schamott-Platten
11 Verkleidung
12 Regelung - Lambda-ecomanager
13 Primärluftregelung
14 Sekundärluftregelung mit Stellmotor
15 Sicherheitsbatterie
16 Einlegeteil
17 Flansch zur automatischen Beschickung (wahlweise links oder rechts)
18 Pellets-Einschubschnecke

 

Der Therminator II  kann mit einer automatischen Zündung ausgestattet werden. Das heisst: Sie bestücken Ihren Kessel mit geeignetem Stückholz und die Zündung erfolgt automatisch nach Ihrer vorgegebenen Zeit. Dank des grossen Aschenraumes verlängert sich die periodische Enltleerung um ein Vielfaches. Die Schwelgas-Absaugung verhindert, dass es beim Öffnen der Fülltüre zu Rauchaustritt kommt. Das Schwelgas wird durch das Saugzuggebläse direkt in den Kamin gesaugt. Ausserdem werden beim Therminator II die Wärmetauscher zyklisch und vollautomatisch gereinigt (ohne Aufpreis).Das modernstes Regelungskonzept mit einfachster Bedienung regelt Ihren Kessel leistungs- und steuerungstechnisch.

 
< zurück   weiter >
spacer.png, 0 kB
spacer.png, 0 kB
Powered by Webdesign Stefan Lallinger spacer.png, 0 kB